Volimea Weihnachtsessen 2018

„Weihnachten macht die Frohen und Lebenstüchtigen froher, die Betrübten aber, die schwer am Leben tragen, trauriger. Weihnachten macht bewusster als jeder andere Tag, wer im Licht und wer im Schatten lebt.“ – Gustav Heinemann

Für die meisten Menschen ist Weihnachten Freude, Besinnlichkeit und Gemeinsamkeit. Leider kann nicht jeder auf eine solche Weise das Weihnachtsfest genießen. Viele Menschen mussten in der Vergangenheit schwere Schicksalsschläge überstehen, viele müssen es genau zu diesem Zeitpunkt noch.

Nicht nur zur Weihnachtszeit aber gerade dann, sollten wir uns bewusst machen, dass jeden ein solches Schicksal treffen kann und dass auch wir froh sind, in schweren Zeiten jemanden an unserer Seite zu habe, der hinter uns steht. Diese Aufgabe übernehmen sehr häufig die (ehrenamtlichen) Mitarbeiter der Tafel in Heilbad Heiligenstadt. Auch dieses Jahr hat diese in einer Gemeinschaftsaktion mit der CDU Heilbad Heiligenstadt ein weihnachtliches Spendenessen für Bedürftige organisiert.

Die Volimea GmbH& Cie. KG wollte auch helfen. Gerne haben wir uns bereits zum 8. Mal in Folge dazu entschlossen, keine Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden zu versenden sondern das Geld stattdessen den Bedürftigen zu geben und Ihnen das Benefizessen zu sponsern. Wir bedanken uns bei der Heiligenstädter Tafel, insbesondere bei Frau Fischer, der Geschäftsführerin vom Behindertenverband Eichsfeld, sowie bei Herr Thadäus König und Herr Gerald Fischer von der CDU, für die tolle Organisation des feierlichen Spendenessens und die Zusammenarbeit.

Gemeinsam mit Ihnen konnten wir für einen wunderschönen Mittag, mit vielen köstlichen Speisen und der ein oder anderen Überraschung für die kleinen Gäste, sorgen. Wir hoffen, wir konnten allen Anwesenden ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern.

P.S. Danke auch an Petrus, der uns pünktlich zu Beginn der Veranstaltung ein wenig Schnee und damit einen Hauch von Weihnachtszauber geschenkt hat. 😊☃️🎄

2019-01-11T14:45:28+00:00